Prana Yoga Anna Trökes
     
     
 
 
   
 

Seminare
      
   
Seminarzeiten
 
Seminarort
 
Seminargebühr
 
Anmeldung
 
 
  Faszien-Yoga – durch Bewegung inneren Halt finden (Wb)
  16.07. – 21.07.2017   |  Anna Trökes   |  Niederkleveez (nahe Kiel)
 

Alle reden davon, aber was hat es wirklich auf sich mit den Faszien? Unser Körper leistet jeden Tag Beachtliches und daher ist es um so wichtiger, dass wir auch achtsam und wertschätzend mit ihm umgehen. Wir können in uns von innen heraus Halt finden. Unsere Bewegungen können geschmeidig und kraftvoll sein. Das können wir durch Faszien-Yoga als eine bewährte Methode erreichen, da sie unser Bindegewebe spannkräftig und elastisch halten kann.

Im Verlauf dieser Woche wollen wir viele Informationen zu diesem lange in seiner umfassenden Wichtigkeit unterschätzten Gewebe unseres Körpers geben und vor allem ausführlich einüben, wie eine Yoga-Praxis zu sein hat, die den Bedürfnissen unserer Faszien wirklich gerecht wird. Faszien bilden ein dreidimensionales Netz im Körper, das alles mit allem verbindet und umhüllt. In der Matrix der Faszien findet sich außerdem die Mehrzahl Rezeptoren, die das Nervensystem mit Informationen versorgen. Diese Bewegungs-, Thermo- und Schmerzrezeptoren sind ganz wichtig für unsere Selbstwahrnehmung. Ein dichtes Nervengeflecht sorgt für Reizwahrnehmung und deren Weiterleitung. Wenn das Bindegewebe in seiner Funktion eingeschränkt ist, dann werden wir zunehmend „körperblind".

Der Kurs wendet sich an alle, die dieses Thema interessiert, die es beruflich einsetzen möchten, die geschmeidiger und gelöster werden wollen und die Freude daran haben, ihren Körper und ihre Bewegungen noch einmal ganz neu kennen zu lernen.

 

www.osterberginstitut.de

 



Anna Trökes
 



gibt seit 1974 Yogaunterricht in Berlin. Ausbildung bei den Berufsverbänden in Deutschland (BDY) und Frankreich (FNEY). Sie ist Rückenschulleiterin, Praktikantin der Spiraldynamik und Heilpraktikerin.
Sie leitet seit Jahren Kurse im In- und Ausland und in der Yogalehrausbildung.
Zum Thema Yoga hat sie eine Vielzahl von Büchern veröffentlicht, u.a. „Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 1998), „Yogameditation" (Buch und Hörbuch bei Theseus 2004) und „Einswerden · Klassische Yogameditation" (Hörbuch Theseus 2005)

 

 

   
Seminarzeiten
 
 

Sonntag 16:00 – Freitag 13:30 Uhr
 
   
Seminarort
 
 


 
   
Seminargebühr
 
 
bis zum 16.04.2017 450,- Euro
 
     
   
Informationen & Anmeldung
 
 


Osterberg-Institut
der Karl Kübel Stiftung
Am Hang
24306 Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)
Telefon 04523 9929-24
straemke@osterberginstitut.de
www.osterberginstitut.de