Prana Yoga Anna Trökes
     
     
 
 
   
 
     




Anna Trökes
 



gibt seit 1974 Yogaunterricht in Berlin. Ausbildung bei den Berufsverbänden in Deutschland (BDY) und Frankreich (FNEY). Sie ist Rückenschulleiterin, Praktikantin der Spiraldynamik und Heilpraktikerin.
Sie leitet seit Jahren Kurse im In- und Ausland und in der Yogalehrausbildung.
Zum Thema Yoga hat sie eine Vielzahl von Büchern veröffentlicht, u.a. „Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 1998), „Yogameditation" (Buch und Hörbuch bei Theseus 2004) und „Einswerden · Klassische Yogameditation" (Hörbuch Theseus 2005)

 

 

Seminare

      
   
Seminarzeiten
 
Seminarort
 
Seminargebühr
 
Anmeldung
 
Rücktritt
   
  Yoga am Sonntag 2017
  05.03. | 21.05. | 29.10. | 26.11.2017  | Anna Trökes | Berlin
   
 

In diesen drei Stunden möchte ich mit Euch üben, atmen und meditieren. Jeder Übungsblock wird einen philosophischen und einen körperlichen Fokus haben.

05.03.2017:   Die Prinzipien des Yoga
    Der Yoga hat im Laufe seines langen Bestehens eine Reihe von "Arbeits-Prinzipien" etabliert, die uns zum einen helfen, eine förderliche und uns angemessene Übungspraxis zu entwickeln, als auch unser Leben auf eine heilsame und förderliche Weise zu gestalten. Diese Prinzipien werde ich vorstellen und in einer Asana- Praxis erfahrbar machen.
     
21.05.2017:   Die Prinzipien der Yoga-Übungspraxis
    Die vielen Asanas und Atemübungen des Yoga folgen bestimmten Prinzipien. Wenn man sie kennt, kann man die eigene Asana-Praxis gezielt so gestalten, dass sie zu mehr Energie oder mehr Ruhe (oder zu beidem gleichzeitig) führt. Ich möchte diese Prinzipien vorstellen und durch eine Reihe von Asanas & Atemübungen erfahrbar machen.
     
29.10.2017:   Die Prinzipien der Atmung
    Im Yoga steht der Atem ganz zentral. Er wird bewusst und aktiv eingesetzt, um das vegetative Nervensystem zu aktivieren oder zu beruhigen. Wenn wir die Prinzipien der Yoga-Atemübungen verstehen, dann können wir mit ihrer Hilfe ganz gezielt unsere Gestimmtheit beeinflussen. Die Prinzipien sollen in Bewegungsabläufen, Asanas und Atemübungen (Pranayama) verdeutlicht werden.
     
26.11.2017:  

Meditation - Ruhe und Frieden in sich selbst finden

    Viele erfahren ihren Geist als ungestüm und unruhig. Oft gleicht er ungezähmten Pferden, die jedem Impuls folgen. Jahrhundertelange Erfahrungen der Yogis und Buddhisten zeigen, dass die Meditation eine der wenigen Methoden ist, die helfen, den Geist wirklich wirksam und nachhaltig zu beruhigen und zu stabilisieren. Ich möchte einige einfache Meditationen vorstellen, die auch denen gelingen, die noch ganz ungeübt sind.
 
 
   
Zeiten
 
 

So: 15.30 – 18.30 h
 
   
Ort
 
 
Yoga & More
Wilmersdorfer Str. 98
10629 Berlin
T.: 030-7690 20 2
F.: 030-7690 20 10
info@yoga-more.de
www.yoga-more.de
 
   
Kosten
 
 
45,– Euro pro Termine, 2017 4-er Block: 160,- Euro
 
   
Anmeldung
 
 
Yoga & More
Wilmersdorfer Str. 98
10629 Berlin
T.: 030-7690 20 2
F.: 030-7690 20 10
info@yoga-more.de
www.yoga-more.de
 
   
  Programmänderungen vorbehalten!